Zum Zoomen nutzen Sie bitte die Tastenkombination Ihres Browsers:

[ctr/cmd/strg] Taste gedrückt halten und die [+] oder [-] Taste drücken

˅ Messe-Übersicht ˅

Neuer Termin für Bau!Messe!NRW!

Die Messe Dortmund GmbH hat ihre Frühjahrsmessen CREATIVA, CAKE DREAMS, Bau!Messe!NRW!, TasteFest sowie die Auto-Welt Dortmund verschoben. Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Damit reagiert die Westfalenhallen Unternehmensgruppe auf die zunehmende Verbreitung des neuartigen Coronavirus in Nordrhein-Westfalen und auf den Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vom 10. März 2020, der es ab sofort untersagt, Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern durchzuführen.

Bisheriges Datum Bau!Messe!NRW!: 13. - 15. März 2020

Neues Datum Bau!Messe!NRW!: 02. - 04. Oktober 2020


ALLGEMEIN

Gibt es einen Nachholtermin?

Ja, die Bau! Messe! NRW! 2020 findet vom 2. bis 4. Oktober 2020 statt.

Ist diese Entscheidung endgültig oder besteht doch die Chance, dass die Messe stattfindet?

Die Messe wird im März aufgrund von höherer Gewalt nicht stattfinden. Der Nachholtermin ist oben genannt.


FÜR BESUCHER

Behält mein Ticket seine Gültigkeit?

Bei einer Verschiebung des Messetermins behalten erworbene Tickets ihre Gültigkeit. Sollten Sie den neuen Messetermin nicht wahrnehmen können, besteht die Möglichkeit, Messe-Tickets umzutauschen. Schreiben Sie dazu eine E-Mail an messetickets@westfalenhallen.de.

Kann ich Geschenktickets stornieren?

Ja, die Geschenktickets lassen sich stornieren. Dazu müssen Geschenktickets, die per Post versendet wurden, im Original eingescannt oder abfotografiert werden und per E-Mail an messetickets@westfalenhallen.de gesendet werden.

Was passiert mit meinem Tickets der Deutschen Bahn?

Hier gelten die offiziellen Kulanzregelungen der Deutschen Bahn:

„Für Reisende mit Fahrscheinen in die vom Coronavirus betroffenen Gebiete in Italien hält die DB ihre Kulanzregelung aufrecht: Kunden, die ihre Reise nicht mehr antreten möchten, können ihren Fahrschein kostenfrei erstatten lassen. Gleiches gilt ab sofort für Reisende mit einer Fahrkarte der DB, bei denen der konkrete Reiseanlass aufgrund des Coronavirus entfällt (z.B. offizielle Absage einer Messe, eines Konzerts, Sport-Events o.ä.). Die kostenfreie Erstattung gilt auch für den Fall, dass ein gebuchtes Hotel im Zielort (ggf. im Ausland) unter Quarantäne steht. Wir bitten betroffene Kunden, sich an die Verkaufsstellen und die Kundenservice-Kanäle der DB zu wenden.“

Quelle: Öffnet externen Link in neuem Fensterhttps://www.deutschebahn.com/de/presse/pressestart_zentrales_uebersicht/Corona-Virus-DB-umfassend-vorbereitet-4974568


FÜR AUSSTELLER

Bin ich automatisch als Aussteller für den neuen Termin gelistet?

Ja, wir haben Sie für den neuen Termin gelistet.

Behalte ich meinen Standplatz im Oktober 2020?

Grundsätzlich ja. Sie erhalten frühzeitig eine Standbestätigung mit allen Details. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die aktuelle Lage Umplatzierungen notwendig macht.

Zu dem neuen Termin bin ich verhindert. Was ist dann?

Sie haben ein Rücktrittsrecht von 14 Tagen ab Zugang der Messeverschiebung. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen, siehe § 8.3 Allgemeine Teilnahmebedingungen.

Was passiert mit gebuchten Hotelzimmern etc.?

Gebuchte Unterkünfte müssen von Ihnen bei den jeweiligen Einrichtungen storniert werden. Es gelten die jeweiligen AGBs der Unterkunft. 

Was passiert mit gebuchten Transportmitteln (PKW, LKW, Bahn, Flugzeug etc.)?

Gebuchte Transportmittel müssen von Ihnen bei den jeweiligen Einrichtungen storniert werden. Es gelten die jeweiligen AGBs der Transportmittel-Anbieter. 

Wie ist der Ablauf bei meinen bestellten Leistungen bei der Messe Dortmund (Strom- und Wasseranschlüsse, Rigging, Teppichboden, Messebau, Beleuchtung, Parktickets etc.)?

Die bestellten Leistungen im Online-Service der Messe Dortmund werden kostenfrei storniert. Für den Messetermin erhalten Sie frühzeitig neue Zugangsdaten Mit diesen müssen Sie Ihre Bestellung erneut vornehmen.

Wer ist mein Ansprechpartner?

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an das Messe-Team:

Tobias Schmitz 
Projektbereichsleiter
Telefon: +49 (0) 231 1204-592
Telefax: +49 (0) 231 1204-678
E-Mail: Opens window for sending emailTobias.Schmitz[at]messe-dortmund[dot]de

Nadine Josko-Ladwig
Projektreferentin
Telefon: +49 (0) 231 1204-393
Telefax: +49 (0) 231 1204-678
E-Mail: Öffnet ein Fenster zum Versenden der E-Mailnadine.josko-ladwig[at]messe-dortmund[dot]de

Lucas Grewe
Projektassistent
Telefon: +49 (0) 231 1204-528
Telefax: +49 (0) 231 1204-678
E-Mail: Opens window for sending emailLucas.Grewe[at]messe-dortmund[dot]de


Neue Termine für Frühjahrsmessen

So eine Ausnahmesituation hat es für die gesamte Messewelt und somit auch für unser Haus noch nie gegeben und wir sind tief bewegt von den Ereignissen in den letzten Wochen. Vor dem Hintergrund des behördlichen Erlasses vom 10. März werden die Messen CREATIVA, CAKE DREAMS, Bau!Messe!NRW!, TasteFest sowie die Auto-Welt Dortmund verschoben. Wir bedauern die entstandene Situation sehr und bitten um Verständnis bei unseren Ausstellern, Besuchern und Partnern. „Die Gesundheit aller Besucher, Aussteller und Mitarbeiter hat für uns höchste Priorität“, bekräftigt Sabine Loos, Hauptgeschäftsführerin der Westfalenhallen Unternehmensgruppe.

Europas größte Kreativmesse, CREATIVA, findet nun vom 26. bis 30. August 2020 statt; die CAKE DREAMS vom 29. bis 30. August 2020. Parallel zum neuen Termin findet die Messe FAIR FRIENDS, Deutschlands größte Nachhaltigkeitsmesse, statt. Die Parallelität beider Formate verspricht spannende Synergien und dadurch Mehrwerte für die Aussteller und Besucher beider Messen.

Der neue Termin für die Bau!Messe!NRW!, das TasteFest und die Auto-Welt Dortmund ist vom 02. bis 04. Oktober 2020.

Die Messe Dortmund folgt damit dem Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW vom 10. März 2020. Die Behörden haben wegen der Coronavirus-Epidemie Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern untersagt. Das Verbot gilt ab sofort.

In den vergangenen Wochen hatte die gesamte Unternehmensgruppe bereits vorsorglich für alle anstehenden Veranstaltungen zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um den Gesundheitsschutz aller Teilnehmer bestmöglich zu gewährleisten. Bis zum jetzigen Zeitpunkt sahen die zuständigen Behörden für Veranstaltungen auf dem Gelände der Messe Dortmund keine Gefährdung. Es gab bisher keinen Anlass, den Messebetrieb einzuschränken.

Alle Seiten haben auf Hochtouren daran gearbeitet, Ausweichtermine für 2020 zu finden, an dem die genannten Messen in Dortmund nachgeholt werden können. Bisher gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit und können für die genannten Nachholtermine eingesetzt werden.

Bei Nachfragen und für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte die jeweilige Fachabteilung der Messe Dortmund GmbH und/oder die Westfalenhallen Unternehmensgruppe GmbH oder verfolgen Sie die aktuellen Hinweise über die Website und die Social-Media-Kanäle. 

Ihr Team der Messe Dortmund

Tickets / Gutscheine