Am Bau boomt es weiter!

17. BauMesse NRW – Die ganze Welt des Bauen und Wohnens

Dortmund. Die mittlerweile 17. BauMesse NRW findet vom 22.-24. März 2019, in der Messe Dortmund statt. „Der Zins ist niedrig, der Wunsch in die eigenen vier Wände zu investieren ungebrochen… Beste Voraussetzungen für weiterhin volle Auftragsbücher der Unternehmen“, so Josef Striewe vom Messeteam der BauMesse NRW. 

Auf rund 15.000 m² Ausstellungsfläche erlebt der interessierte Messebesucher die ganze Welt des Bauen und Wohnens. Über 250 Aussteller (Hersteller, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie das Bauhandwerk) aus ganz NRW und darüber hinaus präsentieren hier neueste Entwicklungen sowie innovative Trends „rund ums Haus“, geben Tipps und Anregungen aus erster Hand.

„Für Unternehmen, die stichhaltige Argumente für ihre Produkte und Dienstleistungen anbieten, bestehen die besten Möglichkeiten, auf der BauMesse NRW weitere Kunden und Aufträge zu generieren. Firmen und Institutionen, die noch dabei sein wollen, müssen sich allerdings beeilen, denn die Standzuweisungen sind in vollem Gange“ erklärt Messeleiter Striewe.
Für Bau- und Modernisierungswillige, Haus- und Wohneigentümer, Architekten und Planer ist der Besuch der Messe ein Muss. Statt zeitraubendes „x-Mal-wer-weiß-wohin“ erhalten die Interessierten in einem Messerundgang die aktuellsten Informationen und Angebote unter einem Dach.

Die Veranstaltung wird von einem lebendigen Rahmenprogramm und aktuellen Sonderschauen begleitet.

Weitere Informationen, Daten, Fakten sowie die ständig aktualisierte Ausstellerliste können direkt unter www.BauMesseNRW.de bzw. beim Veranstalter eco-System GmbH, Tel. 05971-990201 eingeholt werden.